JHV der IPA Hof

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der IPA Hof (international Police Association), die unlängst im Postsportheim in Hof stattfand, standen u.a. Neuwahlen und Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft auf dem Programm.

Bei den Wahlen wurde der bisherige Verbindungsstellenleiter, Günter Krantz, für weitere 3 Jahre in seinem Amt bestätigt. Ebenso erhielten die Sekretäre Wolfgang Walesch und Uwe Weber das Vertrauen für eine weitere Amtszeit. Lediglich in der Besetzung der Stelle des Kassiers wurde mit Sonja Zacher ein neues Gesicht in den Vorstand gewählt. Weiterhin gehören Waltraud Bär, Werner Wilfert, Michael Schmitt und Kerstin Doberrentz, als Beisitzer, dem erweiterten Vorstand an.

In seiner Vorschau legte Günter Krantz den Schwerpunkt auf den Juni 2020, wo bis zu 25 Kleinflugzeuge der IPA AIR CREW, einem Zusammenschluß internationaler Polizeikollegen, für 4 Tage zu Besuch in Hof sein werden.

Wie unser Bild von links zeigt waren von den zu ehrenden Kollegen Johann Nickl, 25 Jahre, Rudolf Martin, 40 Jahre, der alte und neue Verbindungsstellenleiter Günter Krantz, der die Ehrungen vornahm und vorne sitzend Gregor Kolasa, 40 Jahre und Dieter Lackmann für 50 Jahre Mitgliedschaft in der IPA, anwesend.
Vorantwortlich für Bild und Text: Günter Krantz

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.